Do., 06. Juni | bolando

bolandos Sommerbühne: Saitenstreich

Mittelalter hautnah – mit Gitarre, Geige und Akkordeon erzeugen die Musiker*innen irisch-schottisch anmutende Klänge und viel gute Laune!
Für die bolando Sommerbühne benötigen Sie keine Eintrittskarte. Tischreservierung empfohlen!
bolandos Sommerbühne: Saitenstreich

Zeit & Ort

06. Juni 2019, 20:30
bolando, Leimbachweg 1, 79283 Bollschweil, Deutschland

Info zur Veranstaltung

Wenn die Abende wieder länger und die Nächte kürzer werden, ist es Zeit für bolandos Sommerbühne – gute Musik bei regulärem Gastronomiebetrieb und freiem Eintritt unter dem Motto:

erst genießen, dann bezahlen. Die Gage für die Künstler wird nach dem Konzert im wandernden Hut gesammelt.

Saitenstraich

Rockige Akustikgitarren-Riffs, humor- und gefühlvolle Texte, Percussion-Beats, die von den Stühlen reißen und ein virtuoses, freudestrahlendes Melodie-Feuerwerk.

Mit über 300 Konzerten in sieben Ländern haben Michael Schwiening (Gitarre, Gesang) und Louise Gillman (Geige, Gesang, Akkordeon) einiges zu erzählen.

Ein gelungener Spagat zwischen mittelalterlichem Marktgetümmel und tobenden irischen Pubs, Kleinkunstbühnen und Underground-Clubs, begleitet von dem senegalesischen Perkussionisten Beuz Thiombane und dem aus Amerika stammenden Bassisten und Gitarrónspieler Aaron Goldsworth.

Traditional Power-Folk mit der Kraft von drei Kontinenten!

www.saitenstreich.de

Die Sommerbühnen-Musik beginnt jeweils ab 20.30 Uhr.

Eine Tischreservierung empfiehlt sich! Tel. 07633 / 95 999 10

Diese Veranstaltung teilen